Schulinspektion im März 2017

Unsere Schule bekommt im März 2017 Besuch vom ISQ, „Das Institut für Schulqualität der Länder Berlin und Brandenburg (ISQ) e.V.“.

Schulinspektion

Die Schulinspektion betrachtet und bewertet die Schulen hinsichtlich der Vereinbarungen und Beschlüsse, die Grundlage für die Unterrichts- und Erziehungsarbeit sind und des Stands ihrer Umsetzung im Schulalltag, der Qualität der Managementprozesse und der Ergebnisse und Erfolge der schulischen Arbeit.

Schulinspektion – Fragen und Antworten

Was ist Schulinspektion?

Aufgabe der Schulinspektion ist es, die Berliner Schulen in ihrer Qualitätsentwicklung zu unterstützen. Dazu untersucht die Schulinspektion die Schule als Gesamtsystem und gibt ihr Rückmeldungen zu ihren Stärken und zu ihrem Entwicklungsbedarf.
Sie hält die Ergebnisse in einem Inspektionsbericht fest, in dem das Qualitäts- und das Unterrichtsprofil der Schule differenziert dargestellt werden. Es gibt keine Zensuren. Ein Ranking der inspizierten Schulen ist nicht möglich, einzelne Lehrkräfte werden durch die Schulinspektion nicht beurteilt. In der Regel werden Schulen alle fünf Jahre inspiziert, bei erheblichem Entwicklungsbedarf auch in kürzeren Abständen.

Wer noch mehr wissen möchte über Ablauf, das Warum, Wie, Wo etc. klickt einfach

Senatsverwaltung für Bildung / Schulinspektion

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Elternsprecher, Kollegium abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.