Hort

Der Hort (Offener Ganztagsbetrieb) betreut mit 20 Erzieherinnen und Erziehern alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 – 4 vor und nach den Zeiten der verlässlichen Halbtagsgrundschule.

Es können folgende Module mit dem Bezirksamt vertraglich vereinbart werden:

  • von 6.oo Uhr bis 7.3o Uhr (Frühhort)
  • von 13.30 Uhr bis 16.oo Uhr (incl. Mittagstisch)
  • von 13.3o Uhr bis 18.oo Uhr (incl. Mittagstisch)

Für alle Schülerinnen und Schüler deren Eltern es wünschen, kann zusätzlich eine Ferienbetreuung vereinbart werden.

Der Offene Ganztagsbetrieb hat in der Zeit von 14.oo Uhr bis 15.3o Uhr ein „offenes Angebot“, d.h. die Schülerinnen und Schüler wählen aus einer Reihe von Angeboten selbst, wie sie sich am Nachmittag beschäftigen wollen.
Von Montag bis Donnerstag ist grundsätzlich eine Hausaufgabenbetreuung möglich.  Allen Kindern stehen meist Gruppenräume zur Verfügung.
Darüber hinaus betreut der Offene Ganztagsbetrieb alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 – 6 in der Zeit von 7.3o Uhr bis 13.3o Uhr.

Dieses Angebot ist kostenlos. Alle Schülerinnen und Schüler, die nicht den Offenen Ganztagsbetrieb besuchen, können in der 2. Hofpause ein Mittagessen einnehmen.

Unser Vertragspartner ist  die Firma „Z-Catering“. Anträge können heruntergeladen werden.

Die Kinder können aus 2 Angeboten auswählen, Sonderessen sind möglich.

Kommentare sind geschlossen.